Hitze

19,00

Sprache: Deutsch

Autor: George Monbiot

ISBN: 978-3570500828

Spätestens die Frühlingstemperaturen im Winter 2006/2007 haben gezeigt, dass die Warnungen vor globaler Erwärmung kein bloßes Gerede sind. Aber noch immer pulvern wir Tonnen von Schadstoffen in die Atmosphäre, um exotische Früchte um den halben Globus zu fliegen, ermutigen die unkontrollierte Ausweitung des Personenverkehrs und leisten uns Gebäude und Produktionsweisen, die Energie in unverantwortlicher Weise verschleudern. George Monbiot, Bestsellerautor und einer der einflussreichsten ökologischen Vordenker der Welt, spricht eine deutliche Warnung aus: Wenn wir nicht innerhalb der kommenden 25 Jahre den Schadstoffausstoß drastisch abbremsen, macht sich die Klimaerwärmung durch Rückkopplungseffekte selbstständig – mit katastrophalen Folgen für das Leben auf dem Planeten. Der Autor zeigt keinen leichten Weg auf. Aber einen, der unter den gegebenen Umständen vergleichsweise schonend ist und den Fortbestand unserer Zivilisation sichern hilft. Es gibt viele Bücher, die über die globale Erwärmung klagen; dieses zeigt, wie wir sie stoppen können. Einer der weltweit besten Investigativ-Journalisten untersucht 3 Fragen: Wie weit ist der Klimawandel fortgeschritten? Was sind seine Ursachen? Wie können wir ihn stoppen?

Erschienen 2007, 415 Seiten

 

Beschreibung

Spätestens die Frühlingstemperaturen im Winter 2006/2007 haben gezeigt, dass die Warnungen vor globaler Erwärmung kein bloßes Gerede sind. Aber noch immer pulvern wir Tonnen von Schadstoffen in die Atmosphäre, um exotische Früchte um den halben Globus zu fliegen, ermutigen die unkontrollierte Ausweitung des Personenverkehrs und leisten uns Gebäude und Produktionsweisen, die Energie in unverantwortlicher Weise verschleudern. George Monbiot, Bestsellerautor und einer der einflussreichsten ökologischen Vordenker der Welt, spricht eine deutliche Warnung aus: Wenn wir nicht innerhalb der kommenden 25 Jahre den Schadstoffausstoß drastisch abbremsen, macht sich die Klimaerwärmung durch Rückkopplungseffekte selbstständig – mit katastrophalen Folgen für das Leben auf dem Planeten. Der Autor zeigt keinen leichten Weg auf. Aber einen, der unter den gegebenen Umständen vergleichsweise schonend ist und den Fortbestand unserer Zivilisation sichern hilft. Es gibt viele Bücher, die über die globale Erwärmung klagen; dieses zeigt, wie wir sie stoppen können. Einer der weltweit besten Investigativ-Journalisten untersucht 3 Fragen: Wie weit ist der Klimawandel fortgeschritten? Was sind seine Ursachen? Wie können wir ihn stoppen?