Wie kommt der Hunger in die Welt?

8,00

Language: German

Author: Jean Ziegler

ISBN: 978-3442151608

Pages: 175

Published: 2009

 

Description

EN:

As a result of the globalized, wildly raging capital markets, a world order has emerged that runs counter to the life interests of the vast majority. Out of 6.3 billion people, almost five live in one of the 122 so-called developing countries, mostly under unworthy conditions. 100,000 people die every day from hunger or its immediate consequences. Every five seconds, a child under the age of ten dies of starvation. This daily, silent genocide happens on a planet overflowing with wealth. The earth could feed 12 billion people without any problems. Hunger is not fate. Behind every victim there is a murderer. He who has money eats and lives; he who has none starves, becomes disabled and dies.

 

DE:

Infolge der globalisierten, wild wütenden Kapitalmärkte ist eine Weltordnung entstanden, die den Lebensinteressen der großen Mehrheit zuwiderläuft. Von 6,3 Milliarden Menschen leben fast 5 in einem der 122 so genannten Entwicklungsländer, meist unter unwürdigen Bedingungen. 100.000 Menschen sterben jeden Tag an Hunger oder seinen unmittelbaren Folgen. Alle fünf Sekunden verhungert ein Kind unter zehn Jahren. Dieser tägliche, stille Völkermord geschieht auf einem Planeten, der von Reichtum überquillt. Dabei könnte die Erde problemlos 12 Milliarden Menschen hinreichend ernähren. Hunger ist kein Schicksal. Hinter jedem Opfer steht ein Mörder. Wer Geld hat, isst und lebt; wer keines hat, hungert, wird invalid und oder stirbt.

Additional information

Weight 151 g
Dimensions 21.8 × 14.2 × 1.8 cm