Der Seneca Effekt

25,00

Language: German

Author: Ugo Bardi

ISBN: 978-3960060109

Published: 2017

Pages: 312

 

Description

EN:

Are we living in an age when everything is collapsing? The financial markets, Europe, democracy? Nothing seems secure these days. But was that different in the old days? Were drastic changes not always the result of tipping points rather than slow processes?

Ugo Bardi calls this phenomenon the “Seneca effect” because the Roman academic was the first to understand that the destruction of social and natural systems obeys other rules than their construction. In an exciting journey through disciplines, space and time, Bardi is on the trail of collapse and the laws behind it. And on top of that, he knows how the inevitable end could be dealt with.

 

DE:

Leben wir in einem Zeitalter, in dem alles kollabiert? Die Finanzm├Ąrkte, Europa, die Demokratie? Nichts scheint heutzutage mehr sicher. Doch war das fr├╝her anders? Waren drastische Ver├Ąnderungen nicht seit jeher eher Ergebnisse von Kipppunkten als von langsamen Prozessen?

Ugo Bardi nennt dieses Ph├Ąnomen den ÔÇ×Seneca-EffektÔÇť, weil der r├Âmische Gelehrte als erster verstanden hat, dass die Zerst├Ârung gesellschaftlicher und nat├╝rlicher Systeme anderen Regeln gehorcht als deren Aufbau. In einer spannenden Reise durch Disziplinen, Raum und Zeit ist Bardi dem Kollaps auf der Spur sowie den Gesetzen, die dahinter stecken. Und er wei├č obendrein, wie ein guter Umgang mit dem unvermeidbaren Ende aussehen kann.